• Herbert Sperber

Wirtschaft verstehen

112 Lernmodule zur VWL

112 Lernmodule zur VWL - didaktisch optimal aufbereitet und mit Hintergrundwissen zu: kalte Progression, Wirtschaftswachstum, Industrie 4.0, Migration, Notenbankinstrumente, Energiepolitik, Spekulation mit Nahrungsmitteln, TTIP, Europäische Bankenunion.

Mehr Details zum Buch

  • Fakten und Zusammenhänge, Erläuterungen, Beispiele
  • Erweiterung der Rubrik "Nachgehakt" – mit systematischem Hintergrundwissen
  • komplexe Zusammenhänge verständlich erklärt
ISBN:
9783791036960
Preis:
24,95 EUR
Auflage:
5. Auflage 2016
Umfang:
400 Seiten
Einband:
Broschur
Produktart:
Lehrbuch

Didaktisch optimal aufbereitete Fakten und Zusammenhänge, eingängige Erläuterungen, anschauliche Beispiele - das zeichnet das beliebte Lehrbuch aus.

112 kompakte Lernmodule beleuchten die zentralen volkswirtschaftlichen Themen wie:

  • Produktion
  • Märkte
  • Preisbildung
  • Konjunktur
  • Staatshaushalt
  • Geldpolitik
  • Börse
  • Globalisierung und internationaler Wirtschaftszusammenhang
  • Devisenmärkte
  • Umwelt
  • Entwicklung

Für die 5. Auflage didaktisch neu konzipiert: die Inhalte zu Makroökonomik und Finanzwirtschaft.

Inhaltsverzeichnis

Herbert Sperber

Professor Dr. Herbert Sperber lehrt Finanzmanagement, Volkswirtschaft und Bankwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Prof. Dr. Ulrich Kazmierski, Hochschule Harz Halberstadt:
"Das Modul-Lehrbuch von Sperber ist für Studierende eine interessante und schnell einsetzbare Ergänzung zu den eher traditionell aufgebauten Lehrbüchern, indem thematische Schwerpunkte mit knappen und konkreten Thesen und Fragen in die Makroökonomik einführen."
zur 4. Auflage

Prof. Dr. Volker Beck, Hochschule Aalen:
"Besonders ist, dass dieses Buch scheinbar gegensätzlichen Ansprüchen gerecht wird: geeignet sowohl 'für den wenig vorgebildeten Leser', 'detaillierte und teils fachlich anspruchsvollere Erläuterungen' sowie hohe Aktualität."
zur 4. Auflage