• Jürgen Weber
  • Utz Schäffer

Introduction to Controlling

Kostenfreies Prüfexemplar:

Die wichtigsten Kapitel des Erfolgslehrbuches „Einführung in das Controlling in englischer Übersetzung - mit bewährtem didaktischem Konzept wie zahlreichen Fallbeispielen und Lernzielen.

Mehr Details zum Buch

  • Für englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Bewährtes didaktisches Konzept
  • Zahlreiche Fallstudien erleichtern den Zugang
ISBN:
9783791027593
Preis:
24,95 EUR
Auflage:
1. Auflage 2008
Umfang:
191 Seiten
Einband:
Broschur
Produktart:
Lehrbuch

In immer mehr Studiengängen ist Englisch die Lehr- und Kommunikationssprache. Anlass genug, die wichtigsten Kapitel des Erfolgslehrbuches „Einführung in das Controlling" auf Englisch vorzulegen.

Das bewährte didaktische Konzept wurde beibehalten:

  • Übersichtlichen Gestaltung
  • Klar formulierte Lernziele
  • Kapitelzusammenfassungen
  • Zahlreiche Fallbeispiele

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Jürgen Weber

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung I an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Utz Schäffer das Institut für Management und Controlling der WHU (IMC). Das IMC ist eines der führenden europäischen Forschungsinstitute in den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. Es bündelt die zahlreichen Lehr- und Forschungsaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer und Doktoranden. Daneben steht das IMC für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.

Utz Schäffer

Prof. Dr. Utz Schäffer ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber das Institut für Management und Controlling der WHU (IMC). Das IMC ist eines der führenden europäischen Forschungsinstitute in den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. Es bündelt die zahlreichen Lehr- und Forschungsaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer und Doktoranden. Daneben steht das IMC für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.