• Klaus Ruhnke
  • Sönke Sievers
  • Dirk Simons

Rechnungslegung nach IFRS und HGB

Lehrbuch zur Theorie und Praxis der Unternehmenspublizität mit Beispielen und Übungen

Kostenfreies Prüfexemplar:

Das Lehr- und Übungsbuch konzentriert sich auf die richtige Anwendung insbesondere der IFRS- wie auch der HGB-Normen zur Rechnungslegung. Neu aufgenommen sind u.a. die aktuellen Entwicklungen zum ESG-Reporting, die national vor allem den Lagebericht betreffen.

Mehr Details zum Buch

  • Praxisorientiertes Lehr- und Übungsbuch
  • Anwendung der IFRS und damit im Zusammenhang stehende Fragestellungen werden behandelt
  • Aktuelle Entwicklungen: Corporate Governance und Nachhaltigkeitsberichterstattung
ISBN:
9783791050706
Preis:
54,95 EUR
Auflage:
5. Auflage 2022
Einband:
Hardcover
Produktart:
Lehrbuch
Erscheint am:
13.10.2022

Kombiniertes Lehr- und Übungsbuch. Ganz im Sinne der Praxis konzentriert es sich auf die richtige Anwendung insbesondere der IFRS- wie auch der HGB-Normen zur Rechnungslegung - einschließlich abschlusspolitischer Überlegungen. Einbezogen werden auch angrenzende Themen wie: Corporate Governance, Investor Relations, Unternehmensteuerung, Abschlussanalyse.

In der 5. Auflage überarbeitet und ergänzt u.a. durch Aufnahme aktueller Entwicklungen zum ESG-Reporting, die national vor allem den Lagebericht betreffen und der Disclosure Theory als theoretisches Fundament. Integriert sind ebenso die ESEF-Finanzberichterstattung, der neu ausgerichtete DCGK sowie die neuen Enforcement-Regelungen betreffend die BaFin. Darüber hinaus werden auch Einflüsse der COVID-Pandemie auf die Rechnungslegung behandelt.

Inhaltsverzeichnis

Klaus Ruhnke

<p>Prof. Dr. Klaus Ruhnke, Department of Finance, Accounting &#38; Taxation (FACTS), Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung, Freie Universität Berlin.</p>

Sönke Sievers

Prof. Dr. Sönke Sievers, Department of Taxation, Accounting & Finance (TAF), Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationale Rechnungslegung, Universität Paderborn.

Dirk Simons

<p>Prof. Dr. Dirk Simons, Lehrstuhl für ABWL und Rechnungswesen, Universität Mannheim.</p>

Prof. Dr. Thomas Hartung, Universität der Bundeswehr München:
"Hervorragend ist insbesondere das Konzept, nicht nur Faktenwissen, sondern zudem Herleitungs- und Problemlösungskompetenz für noch nicht bekannte Ausgangssituationen zu vermitteln."
zur 2. Auflage