• Bernhard Pellens
  • Rolf Uwe Fülbier
  • Joachim Gassen
  • Thorsten Sellhorn

Internationale Rechnungslegung

IFRS 1 bis 17, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe

Zuverlässiges Nachschlagewerk für Studierende und Praktiker. Inkl. der jüngsten Standards IFRS 15 bis 17 und aktueller Entwicklungen, etwa zur Gliederung der GuV, Goodwill-Bilanzierung, Digitalisierung der Unternehmenspublizität. Mit Umstellungsfallstudie.

Mehr Details zum Buch

  • Mit zahlreichen Beispielen, Übungsaufgaben und zusammenfassender Umstellungsfallstudie
  • Lösungen zu den Übungsaufgaben zum Download auf sp-mybook.de
  • Neu: IFRS 15-17, Goodwill-Bilanzierung, Digitalisierung der Unternehmenspublizität
ISBN:
9783791051567
Preis:
39,95 EUR
Auflage:
11. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2021
Umfang:
1122 Seiten
Einband:
Hardcover
Produktart:
Lehrbuch

Anhand zahlreicher Übungsaufgaben behandelt das Lehrbuch alle wesentlichen IFRS-Bilanzierungsthemen des Einzel- und Konzernabschlusses sowie Fragen der Unternehmenspublizität.

Die 11. Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die jüngsten Standards zur Umsatzrealisation (IFRS 15), Leasingbilanzierung (IFRS 16) und zu Versicherungsverträgen (IFRS 17) sind ebenso enthalten wie weitere aktuelle Entwicklungen, etwa zur Gliederung der GuV, Goodwill-Bilanzierung oder Digitalisierung der Unternehmenspublizität.

Darüber hinaus werden je Kapitel erstmals differenzierte Lernziele formuliert, die bilanzanalytischen Auswirkungen einzelner Bilanzierungsthemen diskutiert sowie relevante Forschungsergebnisse dargestellt.

Auch für Praktiker und Praktikerinnen ein zuverlässiges Nachschlagewerk. Die 10. Auflage dieses Standardwerks wurde mit dem VHB-Lehrbuchpreis 2018 ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Bernhard Pellens

Prof. Dr. Bernhard Pellens, Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung, Ruhr-Universität Bochum

Rolf Uwe Fülbier

StB Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier, Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung, Universität Bayreuth

Joachim Gassen

Prof. Dr. Joachim Gassen, Lehrstuhl für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, Humboldt-Universität zu Berlin

Thorsten Sellhorn

Prof. Dr. Thorsten Sellhorn, MBA, Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, LMU München

Prof. Dr. Jochen Pilhofer, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes:
"Klare sachlich-logische Struktur/Gliederung. Alle wesentlichen Entwicklungen bis zum Stand der Veröffentlichung sind akribisch in die Neuauflage eingearbeitet worden – selbst die Änderungen des kurz vor der Veröffentlichung dieser Neuauflage verabschiedeten IFRS 9, IFRS 15 und IFRS 16 sind adäquat reflektiert. Beeindruckend und hilfreich sind vor allem die zahlreichen Schaubilder, die zahlreichen Fallbeispiele und die meist kurzen und klaren, aber dennoch erschöpfenden Ausführungen zu den einzelnen Themenbereichen. Aus meiner Sicht ist das Lehrbuch durch Aufbau und Gestaltung nicht nur für Studenten, sondern gerade auch für den Praktiker von großer Bedeutung."
zur 10. Auflage

Mag. Josef Baumüller, Universität Wien:
"Besonders gut gefällt die durchgehende Gegenüberstellung der Normen der IFRS, des IFRS-SME, der US-GAAP und des HGB, was insbesondere für fortgeschrittene Studierende einen wesentlichen Zusatznutzen und eine große Stärke des Lehrbuches darstellt."
zur 8. Auflage

Dipl.-Kffr. Marit Peine, Friedrich-Schiller-Universität Jena:
"Der Pellens ist DAS Standardwerk im Bereich IFRS und bereitet alle Themenbereiche übersichtlich, anschaulich und didaktisch sinnvoll auf."
zur 8. Auflage

Prof. Dr. Inga Dehmel, Hochschule Harz Wernigerode:
"Unverzichtbares Lehrbuch für Veranstaltungen in der internationalen Rechnungslegung!"
zur 8. Auflage

Dipl.-Ök. Sascha Lambeck, Bergische Universität Wuppertal:
"Wie in der Vorauflage überzeugt das Lehrbuch durch seinen zielgerichteten Aufbau. Jedes Kapitel beginnt mit einer gelungenen Einleitung, der Leser wird im Zuge der Lektüre immer tiefer in das jeweilige Themengebiet geführt. Sehr empfehlenswert!"
zur 8. Auflage


Lösungsskizzen
zu den Übungsaufgaben, die die jeweiligen Buchkapitel abschließen, stellen die Autoren unter www.pfgs-irl.de bereit.