• Wolfgang Ballwieser
  • Dirk Hachmeister

Unternehmensbewertung

Prozess, Methoden und Probleme

Von der Datenbeschaffung für die Vergangenheitsanalyse bis zur Prognose künftiger Zahlungen und deren Diskontierung. Nicht nur für Studierende der BWL, sondern auch für Kandidaten des WP-Examens geeignet.

Mehr Details zum Buch

  • Zentrales Gebiet im Rechnungswesen und in der Finanzwirtschaft
  • Neu: Ausführungen zur Szenario-/Risikoanalyse, Auswirkungen des niedrigen Basiszinssatzes
  • Berücksichtigung von Pandemieeffekten in einzelnen Fallbeispielen
ISBN:
9783791050799
Preis:
39,95 EUR
Auflage:
6. überarbeitete Auflage 2021
Umfang:
389 Seiten
Einband:
Hardcover
Produktart:
Lehrbuch

Was ist ein Unternehmen tatsächlich wert? Das Lehrbuch erläutert den Prozess der Unternehmensbewertung: von der Datenbeschaffung für die Vergangenheitsanalyse bis zur Prognose künftiger Zahlungen und deren Diskontierung.

Detailliert werden die Ertragswertmethode und die verschiedenen Discounted-Cash-Flow-Verfahren vorgestellt. Weitere Kapitel widmen sich

  • dem Liquidationswert,
  • dem Substanzwert,
  • den Mischverfahren und
  • den Überschlagsrechnungen, speziell den Multiplikatoren.

In der 6. Auflage erfolgte eine durchgehende Überarbeitung des Werkes und die Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung. Ergänzt wurden Ausführungen zur Szenario- bzw. Risikoanalyse, implizite Marktrisikoprämien für die Kapitalkostenberechnung in der Praxis und die Auswirkungen des niedrigen Basiszinssatzes.

In einigen Fallbeispielen wurden Pandemieeffekte berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis

Wolfgang Ballwieser

Em. Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser, LMU München

Dirk Hachmeister

Prof. Dr. Dirk Hachmeister, Lehrstuhl für Accounting & Finance, Universität Hohenheim

Dipl.-Kfm. Axel Eismann, Friedrich-Schiller-Universität Jena:
"Besonders die Hinführung auf theoretischer Basis zu einzelnen Methoden ist sehr gelungen."
zur 4. Auflage