• Bernd Schwien
  • Daniel Hoffmeister

Buchführung und Bilanzierung in der Sozialwirtschaft

Rechnungswesen sozial gedacht

Leicht verständliche und praxisbezogene Einführung: Die aus der klassischen Betriebswirtschaftslehre stammenden Methoden werden mit Anwendungs- und Übungsbeispielen aus der Sozialwirtschaft erläutert. Inkl. der spezifischen rechtlichen Grundlagen.

Mehr Details zum Buch

  • Kompaktes, auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittenes Lehrbuch
  • Leicht verständlich und praxisorientiert mit Beispielen aus der Sozialwirtschaft
  • Aufgaben, Übungsklausur und Lösungen auf sp-mybook.de
ISBN:
9783791046099
Preis:
24,95 EUR
Auflage:
1. Auflage 2020
Umfang:
263 Seiten
Einband:
Broschur

Das einführende Lehrbuch zur Buchführung und Bilanzierung richtet sich gezielt an Studierende und Praktiker der Sozialwirtschaft. Die aus der klassischen Betriebswirtschaftslehre stammenden Methoden werden praxisbezogen und leicht verständlich mit Anwendungs- und Übungsbeispielen aus der Sozialwirtschaft erläutert.

Zudem sind die spezifischen rechtlichen Grundlagen berücksichtigt, wie z.B.:

  • Pflegebuchführungsverordnung (PBV)
  • Krankenhausbuchführungsverordnung (KHBV)
  • Werkstättenverordnung (WVO)

 

Inhaltsverzeichnis

Bernd Schwien

Prof. Dr. Bernd Schwien lehrt Finanzierung sozialwirtschaftlicher Organisationen im Studiengang Sozialmanagement an der Hochschule Nordhausen.

Daniel Hoffmeister

Daniel Hoffmeister, Dipl.-Finanzwirt, Betriebsprüfer, Lehraufträge an der Fachhochschule Gotha und der Hochschule Nordhausen.