• Michael Dusemond
  • Peter Küting
  • Johannes Wirth

Der Konzernabschluss

Praxis der Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS

Kostenfreies Prüfexemplar:

Schritt für Schritt wird das theoretische Wissen verständlich und anhand vieler Beispiele, Fallstudien und Konsolidierungsbögen praxisnah vermittelt. Mit vielen Übersichten und Grafiken.

Mehr Details zum Buch

  • Aktueller Stand nach HGB, DRS, IFRS und mit Ausblick auf künftige Änderungen
  • Mit Organisationstipps für das Konzernrechnungswesen und Praxishinweisen
  • Rechtsstand: 1. Juli 2018
ISBN:
9783791037301
Preis:
59,95 EUR
Auflage:
14. grundlegend neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2018
Umfang:
839 Seiten
Einband:
Hardcover
Produktart:
Lehrbuch

Schritt für Schritt durch das Thema: von der Aufbereitung der Einzelabschlusszahlen bis hin zur Voll- und Quotenkonsolidierung und der Behandlung nach der Equity-Methode. Ob HGB oder IFRS - beide Rechtsgebiete werden umfassend dargestellt; den Praxistransfer erleichtern Beispiele und Fallstudien inklusive Konsolidierungsbögen.

Neu in der 14. Auflage:

  • Aktueller Stand nach HGB, DRS und IFRS mit Ausblick auf künftige Änderungen
  • Erweiterung der Ausführungen zu End- und Übergangskonsolidierung sowie zur Intercompany-Abstimmung
  • Zwischenergebniseliminierung und Währungsumrechnung nach DRS 25
  • Neue Buchungsbeispiele zu Schuldenkonsolidierung mit Fremdwährungsbezug und Quotenkonsolidierung inkl. joint operations nach IFRS 11
  • Inkl. DRS 21 bis 25 sowie E-DRS 34 und 35
  • Mit zusätzlichen Schwerpunkten auf fundierter Praxiserfahrung und IT-seitiger Umsetzung
  • Organisationstipps für das Konzernrechnungswesen, weitere Praxishinweise und viele neue Beispiele

Inhaltsverzeichnis

Michael Dusemond

Prof. Dr. Michael Dusemond, Professor an der PFH Private Hochschule Göttingen, Unternehmensberater

Peter Küting

Dr. Peter Küting, Habilitand am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung an der Ruhr-Universität Bochum

Johannes Wirth

Prof. Dr. Johannes Wirth, Geschäftsführer des Saarbrücker Instituts für Rechnungslegung (SIR) GmbH, Inhaber der Professur für externes und internes Rechnungswesen an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld.

Mag. Josef Baumüller, Universität Wien:
"Ein rundherum gelungenes Werk zur nationalen und internationalen Konzernrechnungslegung, das die Brücke zwischen notwendiger didaktischer Vereinfachung und wissenschaftlichem Anspruch schlägt."
zur 13. Auflage

Prof. Dr. Thomas Barth, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen:
"Sehr gutes anschauliches Lehrbuch, welches vor allem auch die Unterschiede in der Rechnungslegung gut nachvollziehbar anhand eines durchgängigen Beispiels erläutert."
zur 13. Auflage