• Werner Kirsch
  • David Seidl
  • Dominik Aaken

Betriebswirtschaftliche Forschung

Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Anwendungsorientierung

Kostenfreies Prüfexemplar:

Die Autoren liefern einen fundierten Überblick über die theoretischen Grundlagen, aktuellen Diskussionen, Ansätze und Aspekte der Anwendungsorientierung und des Erkenntnispluralismus.

Mehr Details zum Buch

  • Grundlagenband zur BWL-Forschung
  • Basiert auf der klassischen und der neueren Literatur
ISBN:
9783791027241
Preis:
39,95 EUR
Auflage:
1. Auflage 2007
Umfang:
284 Seiten
Einband:
Hardcover
Produktart:
Lehrbuch

Die Autoren liefern einen fundierten Überblick über die theoretischen Grundlagen, aktuellen Diskussionen, Ansätze und Aspekte der Anwendungsorientierung und des Erkenntnispluralismus. Damit schließen sie eine entscheidende Informationslücke. Denn in den letzten Jahren konnten wissenschaftstheoretische Ansätze der BWL nur im Rückgriff auf die allgemeine Wissenschaftstheorie geklärt werden. Jetzt verschafft der Band Einblicke in die Forschungspraxis.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Werner Kirsch

Prof. em. Dr. Dres. h.c. Werner Kirsch ist Begründer der ‚Münchner Schule’ der strategischen Unternehmensführung. Er ist Leiter des Zentrums für Organisationstheoretische Grundlagenforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

David Seidl

Prof. Dr. David Seidl ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Management, an der Universität Zürich. Zugleich ist er am Centre for Business Research (Cambridge University) als Research Associate tätig. Darüber hinaus ist er Mitglied des Executive Boards der European Group of Organization Studies (EGOS), Division Chair von “Stragizing Activities and Practice” der Academy of Management sowie Senior Editor der Zeitschrift “Organization Studies”.

Dominik Aaken

Dr. Dominik van Aaken ist Privatdozent an der Ludwig-Maximilians-Universität in München am Institut für Unternehmensrechnung und Controlling.