• Ekkehard Bächle
  • Jörg-Thomas Knies
  • Johann-Paul Ott
  • Thomas Rupp

Internationales Steuerrecht

Für eine systematische Prüfungsvorbereitung oder als zuverlässige Hilfe für die Praxis - der Band stellt die Grundlagen des Internationalen Steuerrechts systematisch und methodisch dar. Inkl. der Änderungen durch JStG 2008 und 2009.

Mehr Details zum Buch

  • Basiswissen zur Besteuerung internationaler Geschäftstätigkeit
  • Mit zahlreichen Beispielen, Fällen und Übungen
  • Rechtsstand: 1. September 2010
ISBN:
9783791029405
Preis:
29,95 EUR
Auflage:
2. Auflage 2010
Umfang:
335 Seiten
Einband:
Broschur
Produktart:
Lehrbuch

Wie sind die Doppelbesteuerungsabkommen gestaltet? Welche Stellung nehmen die Kapitalgesellschaften im Internationalen Steuerrecht ein?

Das Lehrbuch stellt die Grundlagen des Internationalen Steuerrechts systematisch und methodisch dar und geht auf die besonderen verfahrensrechtlichen Fragen bei grenzüberschreitenden Steuerfällen ein. Die 2. Auflage berücksichtigt insbesondere die Änderungen durch JStG 2008 und 2009.

Ideal zugeschnitten auf eine systematische Prüfungsvorbereitung und zugleich eine zuverlässige Hilfe für die Praxis.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Ekkehard Bächle

Prof. Dr. Ekkehard Bächle, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg.

Jörg-Thomas Knies

Prof. Dr. Jörg-Thomas Knies, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg; Autor von Lehrbüchern und Dozent im Rahmen der Aus- und Fortbildung für Steuerberater.

Johann-Paul Ott

Johann-Paul Ott ist Leitender Regierungsdirektor und Leiter des Zentralen Konzernprüfungsamtes Stuttgart sowie Honorarprofessor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg.

Thomas Rupp

Dipl.-Finanzwirt (FH) Thomas Rupp, Oberregierungsrat, Referent für Internationales Steuerrecht im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg; Referent im Bereich der Steuerberateraus- und -fortbildung sowie Mitautor des KSt-Kommentars "Dötsch u.a.", Die Körperschaftsteuer.